Veranstaltungen

Samstag, den 1. 9. 2018
Orgelreise nach Neuchâtel

 

Wir werden die schöne Orgel im spanischen Stil von Serrières und die «neue» Orgel der Collégiale in Neuchâtel (die alte Walcker-Orgel ist momentan zur Restaurierung ausgebaut) kennenlernen und auch auf beiden Instrumenten spielen können. Simon Peguiron, Titulaire der Collégiale, wird uns die Instrumente vorführen.

Programm:

10 h: Treffpunkt Temple de Serrières (Abfahrt Solothurn HB, Gleis 2, um 08:58 Richtung Genève-Aéroport, Umsteigen in Neuchâtel auf den RE Richtung Buttes, Abfahrt 9:41 Gleis 1, Sektor D, Ankunft in Serrières um 9:43, ca. 10 Minuten Fussweg zum Temple de Serrières an der Rue Guillaume Farel)

10h–12h: Kennenlernen der spanischen Orgel im Temple von Serrières 

ca. 12:30: Busfahrt von Serrières nach Neuchâtel Place Pury (Bus Nr. 102, 10’-Takt)

Mittagessen im Restaurant Les Brasseurs, Faubourg du Lac 1 (auf eigene Kosten der Teilnehmer; es gibt ein Tagesmenu à Fr. 18.50, oder à la carte u.a. diverse Salate und verschiedene Arten von Flammenkuchen, siehe unter: http://www.les-brasseurs.ch/site/fr/neuchatel/notre-carte/la-carte/), nach dem Essen ca. 10 Minuten Fussweg zur Collégiale(bei Bedarf Lift für den steilen Teil des Weges).

ca. 14:30-16:30:Besichtigung und Spielen der Orgel der Collégiale von Neuchâtel 

Orgel im spanischen Stil im Temple von  La Serrière

Weitere Informationen zu den Orgeln und Anmeldeformular:

.pdf (zum Ausdrucken)

.doc (herunterladen zum Ausfüllen)

 

 

Zukünftiges...

(genauere Angaben folgen) 

Samstag, den 23. 2. 2019
Hauptversammlung in Arlesheim