Solothurnischer Organistenverband
Startseite > Veranstaltungen

Veranstaltungen


Nächste Orgelstammtische:
Dienstag, 20. August 2024 ab 19 Uhr im Roten Turm, Solothurn
Dienstag, 22. Oktober 2024 ab 19 Uhr im Restaurant Carbonara, Olten
Dienstag, 17. Dezember 2024 ab 19 Uhr im Roten Turm, Solothurn

Mitglieder und Gäste sind jeweils herzlich willkommen!

Orgelreise nach Romainmôtier
am Freitag, 20. September 2024
Romainmôtier ist vielen für seine wunderschöne romanische Stiftskirche bekannt. Die von Neidhart & Lhôte im Jahr 1972 erbaute Orgel der Kirche war mit ihrem innovativen Konzept (vier Manuale, rein mechanisch, „lateinische“ Stilrichtung mit u. a. drei horizontalen Zungenregistern) damals eine Sensation und spielte eine wegweisende Rolle in der jüngsten Orgelbaugeschichte. Das kleine, idyllisch gelegene Dorf im Waadtländer Jura ist jedoch auch deshalb ein Begriff in der Orgelwelt, weil ein internationaler Orgelmeisterkurs seit über 50 Jahren jeden Sommer stattfindet. Beinahe alle prominenten Orgelprofessoren der Welt waren zu Gast in Romainmôtier. Dazu gehören Marie-Claire Alain, deren vom Vater gebaute Hausorgel (43/IV/P) vor 30 Jahren in der Maison de la Dîme, unmittelbar neben der Stiftskirche, einen Platz gefunden hat, und Luigi Ferdinando Tagliavini, dessen Hausorgel (Kuhn 1997, 12/II/P) seit seinem Tod in der Michaelskapelle der Stiftskirche installiert ist. Der langjährige Titularorganist Michel Jordan wird uns diese drei aussergewöhnlichen Instrumente vorführen. Selbstverständlich besteht für die Teilnehmer(innen) die Möglichkeit, alle Orgeln selbst auszuprobieren.

Zur Teilnahme werden nicht nur SOV-Mitglieder eingeladen, sondern auch Partner, Freunde und alle, die Interesse und Lust haben. Die Kosten für die Orgelführung werden vom SOV getragen; die Teilnehmer(innen) zahlen nur das Mittagessen. Die Reise von Solothurn nach Romainmôtier wird mit privaten Autos organisiert, Abfahrtszeit ab Solothurn HB: 8.15 Uhr.

Anmeldungen bis spätestens Sa, 31. August 2024 an erika.burki(at)bluewin.ch
 
 
 
 

weiter zu: